Followers

Google+ Followers

Wir erhalten beträchtliche Hilfe von denen unter euch, die nicht nur für die Wahrheit geradestehen sondern hinausgehen und diese Wahrheit weithin verbreiten.

SaLuSa 11-Januar-2012




Donnerstag, 14. Juni 2012

Matthew 3.Juni 2012

 Botschaft von Matthew
3. Juni 2012


Fortschritt des Lichts: Verzögerungen in manchen Bereichen, offensichtlicher Fortschritt in anderen; Erde auf Zielkurs in die vierte Dichte; Medienberichte; Reformen und Enthüllungen werden sich überstürzen; Vorsichtsmaßnahmen bei telepathischer Kommunikation; Auflösung widerstreitender Glaubenssätze; psychiatrische Patienten; einige der Veränderungen am Beginn des Goldenen Zeitalters; Hinweise auf weitere Informationen

1. Hier ist Matthew, mit lieben Grüßen von allen Seelen dieses Ortes (engl. station). Wir lieben euch nicht nur über alle Maßen, wir sind auch voller Bewunderung und Hochachtung für euch. Eure Standhaftigkeit im Licht ist unerschütterlich, auch wenn ihr nahezu die Hälfte dieses, die Welt transformierenden Jahres hinter euch habt und nichts von dem passiert ist, was ihr als einen handfesten Beweis ansehen würdet. Es wäre logisch, zu erwarten gewesen, dass bis heute Tausende von Raumschiffen an eurem Himmel für alle sichtbar wären; die Crews in großer Zahl gelandet und offiziell begrüßt worden wären; und die Unruhen, Kriege und andere Arten der Gewalt deutlich abgenommen hätten.


PRG







Instructions HERE




petition

JEDER BÜRGER EINES JEDEN LANDES KANN DIESE PETITION UNTERZEICHNEN
Vollständige regierungsseitige Enthüllung der ET Präsenz auf der Erde
Full government disclosure of ET presence on Earth
Warum ist dies wichtig ist!
Die Anwesenheit außerirdischer Zivilisationen auf der Erde und um die Erde herum wurde von hunderten glaubwürdiger Zeugen – einschließlich militärischen Personals, Astronauten und Piloten ziviler Luftfahrt-Gesellschaften – aus erster Hand bezeugt.

Diese Anwesenheit außerirdischer Zivilisationen war laut Aussagen dieser Zeugen seit mehr als 60 Jahren einer globalen Vertuschungs-Strategie unterworfen, was nun durch Dr. Steven Greer's „Disclosure Project“
( = „Enthüllungs-Projekt“) und kürzlich durch das „Sirius-Projekt“ publik gemacht worden ist – wie auch durch das öffentliche „Citizens' Hearing on Disclosure“ ( = „Bürger-Anhörung zu den Enthüllungen“) – das im Haus des Nationalen Presse-Clubs in Washington DC im April und Mai 2013 stattfand.

Die Vertuschungen – unter Ausnutzung von Desinformation durch die Medien und anhand von Falschmeldungen – haben die Menschheit daran gehindert, offenen Kontakt zu höchst fortgeschrittenen, wohlwollenden galaktischen Zivilisationen aufzunehmen, die die Fähigkeit zu interstellaren Reisen besitzen – schneller als mit Licht-Geschwindigkeit. Mit ihrem Verhalten haben die Staatsführer dieser Welt diesen Planeten von fortgeschrittenen Fortbewegungsmöglichkeiten und von Energie-Technologieren ferngehalten, die längst einen vollständigen Umschwung für die menschliche Zivilisation hätte bringen können sowie ein Niveau globalen Wohlstands, Verbunden-Seins und eines Gesundheits-Standards, wovon bisher nur Wenige träume konnten.
Zum Unterzeichnen dient folgende Website:

ERST-KONTACT BLOG - CLICK IMAGE

I KNOW MY GALACTICAL FAMILY IS HERE! DO YOU?

Bitte klickt im Video auf „CC“ um die Sprache des Untertitel auszuwählen.