Followers

Google+ Followers

Wir erhalten beträchtliche Hilfe von denen unter euch, die nicht nur für die Wahrheit geradestehen sondern hinausgehen und diese Wahrheit weithin verbreiten.

SaLuSa 11-Januar-2012




Sonntag, 21. August 2016

Deutsch -- Matthew – 19.August 2016



Matthew – 19.August 2016
Mit liebevollen Grüßen von allen Seelen an diesem 'Ort': hier ist Matthew. Da die Nominierten für das Präsidenten-Amt in den Vereinigten Staaten vermeintlich bereits 'in Stein gemeißelt' zu sein scheinen, ist verständlich, dass ihr fragt, wie es dennoch möglich sein kann, dass stattdessen Bernie Sanders der nächste Präsident dieses Landes werden könnte.

In unserer vorigen Botschaft hatten wir nicht all die Szenarien aufgezählt, die die Erd-Monitoren in Nirwana im Blickfeld hatten, denn wir warten lieber ab, bis wir euch eine Beobachtung von Bedeutung mitteilen können, die dann geeignet ist, unaufhaltsame Schwungkraft zu entfalten. Das war bisher nicht der Fall. Deshalb möchten wir euch hier lieber erst einmal von den verschiedenen Möglichkeiten berichten, die sich sowohl auf Bernie Sanders als auch auf die bisher Nominierten der beiden Parteien auswirken; – die Energie um die Bewerber ist zu schwach, um 'Streamer' mit Entwicklungs-Potential materialisieren zu können.

Der konstante 'Balance-Akt' des Universums sieht Wege vor, über die Blockaden in jedem Energie-Feld aufgelöst werden können, und das ist es, was da zurzeit geschieht. Das Vorherrschen von Energien, die um Bernie Sanders herum generiert werden, ist positiv, obwohl er zurzeit nicht zu den Präsidentschafts-Nominierten gehört; die Energie, die sich um die offiziell Nominierten Donald Trump und Hillary Clinton herum aufbaut, ist vorwiegend negativ. Die allgemeine Energie-Investition, die auch die Gedanken und Gefühle der Bevölkerung berücksichtigt, hat zahllose 'Streamer' hervorgebracht, die durch das kollektive Bewusstsein der Bevölkerung huschen. Um Ordnung in dieses Chaos zu bringen, ist diese Energie mit unterschiedlichen Szenarien verschmolzen, die das gesamte Engagement repräsentieren, und jedes Szenario hat das Potential, die Blockaden im jeweiligen Energiefeld aufzulösen und die Energie um Bernie Sanders in die Lage zu versetzen, sich in jene vorgegebene Richtung zu bewegen: in Richtung der Präsidentschaft.

Hier nun die Szenarien: Clintons private Geschäftsbeziehungen mit anderen Nationen während ihrer Zeit als Außenministerin oder ihre Komplizenschaft bei 'Unregelmäßigkeiten' in der Demokratischen Partei während der Vorwahlen könnten enthüllt werden. Einige ihrer unter Eid gemachten Aussagen könnten sich dabei als die Unwahrheiten heraus-stellen, die sie sind. Die Quellen und die Verwendung von Clinton-Finanzierungs-Fonds oder ihre Langzeit-Zugehörigkeit zu den Illuminati könnten enthüllt werden. Jeder dieser Punkte würde sie als Nominierte offiziell disqualifizieren, und ihre gesundheitlichen Probleme könnten sie überdies physisch disqualifizieren. Wenn irgendeines dieser Szenarien unwiderlegbare Dominanz erlangt, wird anstelle von H. Clinton Bernie Sanders auf dem Wahlzettel stehen, und er wird die Wahl gewinnen. Oder, falls sie im 'Rennen' bleiben würde, könnten Bürger, die sowohl mit ihr als auch mit Trump unzufrieden sind, sich den Unterstützern von Bernie Sanders via Unterschriftenaktion anschließen. Und da diese energetische Situation bisher unentschieden ist, könnten sich noch weitere Möglichkeiten entwickeln, die ihn ins Weiße Haus bringen.

Jeder dieser Ausgänge der traditionellen Prozeduren dieses Landes wäre in diesem Stadium der Vorgänge sicher ungewöhnlich. Doch ohnehin würden schon jetzt nur Wenige die politischen Kampagnen von 2016 noch als „Business as usual“ bezeichnen, und deshalb wäre Bernie Sanders' Rückkehr in die Arena der Präsidentschafts-Kandidaten – zusammen mit einer Person, die er sich als Vize-Präsidenten wünscht – keine große Überraschung mehr.  

Schlussendlich wird auch die Bevölkerung begreifen, dass da schlicht das Wirken von Energie im Spiel war: die allgemeine Schwingung, die Mr. Sanders persönlich und als Wahlentscheidung der Bevölkerung unterstützt hat. Das wird dann auch im weit umfangreicheren Kontext verstanden werden: als wesentlicher Bestandteil des gegenwärtigen bedeutsamen Wandels, in dessen Zuge Korruption und Unterdrückung den Weg frei machen für Freiheit und Aufwärtsentwicklung der gesamten Zivilisation.

Aber auch Widerstand ist Bestandteil dieses Umwandlungsprozesses, denn Furcht vor Wandel ist eine Eigenschaft, die dem bisherigen Bewusstsein der 'dritten Dichte' (Dimension) anhaftet. Finster orientierte Seelen fürchten sich davor, ihren Machtzugriff über die Vielen zu verlieren, die ihrerseits voller Angst sind unter den Verhältnissen, die die Dunkelkräfte geschaffen oder beherrscht haben, – die Angst-Energie der Vielen ist das, was die Dunkelkräfte an der Macht hält –; doch Bemühungen, den Status Quo aufrechtzuerhalten, werden nutzlos sein. Alle Intentionen und Zustände niederer Schwingungs-Ebenen werden sich allmählich immer mehr auflösen, wenn die Schwingungen sich allgemein erhöhen.

Ihr seid es gewohnt, in den Botschaften der LICHT-Quellen die Begriffe „Liebe“, „Frieden“ und „Einigkeit“ zu lesen. Habt ihr aber auch bemerkt, wie oft diese Worte auch von Führungsleuten auf nationaler, kommunaler und religiöser Ebene verwendet werden, wie auch von Leuten, die in Nachrichtensendungen interviewt werden, oder von skandierenden Menschenmengen, die Plakate in die Höhe halten, auf denen diese Worte in Großbuchstaben gedruckt sind?! Wie alles übrige Existierende sind Worte Energie, und – gesprochen oder geschrieben – senden sie Energien aus, die mehr von Ihresgleichen anziehen: das universelle Gesetz  wechselseitiger Anziehung, und in euren sämtlichen Sprachen haben die Begriffe für Liebe, Frieden und Einigkeit, die höchsten Schwingungen. Und da diese Worte jetzt überall auf der Welt regelmäßig verwendet werden, weckt deren machtvoller Nachhall die Menschen auf.  

„Ich betrachte mich selbst als einen Sucher der Wahrheit. Ich weiß nicht, ob dies dasselbe meint wie 'LICHT-Arbeiter',aber das scheint mir dann doch noch mehr zu sein als nur wissen zu wollen, was wahr ist und was nicht. Meine Frage ist: was ist ein LICHT-Arbeiter – und wie weiß jemand von sich, ob er das ist?“ – Dass du dich selbst als Wahrheitssucher bezeichnest und fragst, was ein LICHT-Arbeiter ist, zeigt, dass du dich auf demselben Weg wie ein LICHT-Arbeiter befindest, dass du dich nur noch nicht so lange auf deiner Reise befindest wie dieser. 

Scharfblick zu entwickeln hinsichtlich dessen, welche Information wahrheitsgetreu ist und welche nicht, ist ein wichtiger Bestandteil der Erleuchtung und der Selbst-Erkenntnis; wichtiger jedoch als auf externe Quellen zu vertrauen bei der Suche nach Antworten ist, in seinem eigenen Inneren nachzuforschen – dort, wo alle Wahrheit bekannt ist. Die Antworten, die Botschaften aus der Seelen-Ebene an das Bewusstsein sind, kommen als Intuition, Instinkt, Gewissen, Inspiration und Aspiration (=Eingebung und Bestreben). Wenn ihr den Antworten, die ihr erhaltet, Beachtung schenkt, können vielleicht starke Empfindungen von Bildern oder Worten vor eurem geistigen Auge entstehen – oder eine innere Stimme hörbar sein, und euer Leben kann sanfter dahinfließen. Das zeigt an, dass eure Entscheidungen und Handlungen konform gehen mit den vorgeburtlichen Entscheidungen innerhalb eures Seelen-Kontrakts.

Doch jetzt sind wir weit abgekommen von deiner Frage; so lass uns noch einmal zu ihr zurückkehren. Eine einfache Beschreibung des Begriffs LICHT-Arbeiter: es ist eine Person, die in göttlicher Weise lebt. Und Gott selbst hat es noch einfacher gesagt: Seid freundlich! Es gibt Millionen von Menschen, die noch gar nichts von dem Begriff LICHT-Arbeiter gehört haben, die es aber dennoch bereits sind – angesichts der Tatsache, dass sie sich mit ihrer Zeit, ihren Fähigkeiten, ihrem Geld und weiteren Ressourcen Anderen, die in Not sind, zur Verfügung stellen. Und wenn wir LICHT-Arbeitersagen, meinen wir damit, dass das, was jene Leute tun – sowie alle, die sich in dieser Weise mit ihnen identifizieren, ist, dass sie dem LICHT dienen, indem sie im LICHT leben.

LICHT, dieselbe Energie wie die LIEBE, nur anders ausgedrückt, wird durch Akte der Freundlichkeit und Attribute wieAufrichtigkeit, Mitgefühl, Dankbarkeit, Verzeihen-können und Großmut ausgestrahlt; es ist die Fähigkeit, unvoreingenommen und offen gegenüber den Perspektiven Anderer sein zu können – und gleichzeitig wahrhaftig zu den eigenen Prinzipien und Werten stehen zu können. Ausgestrahltes LICHT erhebt Andere – die Wellenwirkung eines unverfälschten Lächelns, einer tröstenden Umarmung oder eines aufmunternden Worts ist unermesslich, und auch hier vermittelt das innere LICHT ein Empfinden der Friedfertigkeit, des Optimismus und des Selbstvertrauens, nicht in Form von Überheblichkeit – sondern von Demut und Bescheidenheit. Wenn LICHT-Arbeiter Herausforderungen begegnen, wissen sie, dass ihre innere Stärke und ihr entschlossener Geist ihnen da durchhelfen werden, denn sie helfen damit weiterhin der Gesellschaft, sich immer mehr der größeren Herrlichkeit des Goldenen Zeitalters zu nähern, wenn alle Menschen schließlich wissen werden, dass jede Lebensform auf dem Planeten undtrennbar mit jeder anderen verbunden ist.    

Unser Rat an alle Neulinge im Bereich spiritueller Information ist, die Anleitung zu lesen, die kürzlich einem Mann angeboten wurde, der sich selbst als „erwachende Seele“ identifizierte. Mutter, bitte füge hier das Datum jener Botschaft ein[= 19.Mai 2016] – Danke.

„Schon oft wurde von verschiedenen Channellern gesagt, dass wir, wenn wir aus diesem Leben gehen, an einen wesentlich besseren Ort gelangen, – dass spirituelle Führungswesen uns dort erwarten, um uns zu helfen und zu geleiten. Kannst du mir das erläutern?” – In der Tat ist Nirwana in Myriaden-facher Hinsicht ein wesentlich besserer Ort für Menschen, die in Einklang mit ihrem Seelen-Kontrakt gelebt haben, aber sie brauchen dort gar keine spirituellen Führungswesen. Führungswesen, eure Schutz-Engel und Andere in den Engelreichen, Seelen, mit denen ihr in Liebe verbunden seid – sowie Mitglieder anderer Zivilisationen – sind Gottes Gesandte, die euch bereits während eurer Erdenzeit unsichtbar helfen. Die Wesen, die euch in Nirwana erwarten, sind Personen, die ihr kennt und die euch lieb und teuer sind.

Jede Seele hat ihre eigene, einzigartige Frequenz, und in Momenten vor dem körperlichen Tod sendet sie ein spezielles Signal aus, das von Allen empfangen wird, mit denen diese Seele in Liebe verbunden ist. Bei der Willkommens-Feier in Nirwana können Familien und Freunde aus allen Lebenszeiten dabei sein, nicht nur die Mitmenschen aus eurer unmittelbar vergangenen Lebenszeit, die euch in die geistige Welt vorausgegangen sind, und das sogar auch dann, wenn sie sich bereits erneut auf dem Planeten oder in einer anderen Zivilisation verkörpert haben. Weil ihr aus einer irdischen Lebenszeit kommt, werdet ihr euch in Nirwana wieder mit euren Lieben und euren Haustieren vereinen; allerdings können Wiedervereinigungen überall im Universum stattfinden, wo die Energie mit der Schwingung der Seele korrespondiert.

„Ich habe gerade jene Botschaft gelesen, in der Matthew sagte, die Seele sei befreit von anderen Menschen, wenn sie in Nirwana eintrifft. Was heißt das? Wohin gehen die Seelen?“ – Die Seele ist befreit – oder nicht mehr beeinflusst – von irgendwelchen Verletzungen des ätherischen Körpers oder der Psyche. Die ätherischen und physischen Körper sind so eng miteinander verbunden, dass jede Krankheit oder Verletzung, die der physische Körper erleidet, auch den ätherischen Körper beeinflusst, und emotionale Traumata, die während einer Lebenszeit erlitten wurden, bleiben in der Psyche vorhanden, und deshalb gehen Menschen in diesem Zustand nach Nirwana. Während des Heilungsprozesses, der individuell angepasst ist, um den Bedürfnissen einer jeden Person gerecht zu werden, kann die Seele gehen, wohin immer sie möchte, und gleichzeitig ist sie mit der Person, – sie ist die Person! 

Seelen – die pure LIEBES-LICHT-Essenz des Schöpfers, sind fluktuierende Energie, die auf höherer Ebene schwingt als ätherische Körper – und wesentlich höher als in der Dichte des physischen Körpers; und deshalb sind Seelen immer„befreit“ und können sein, wo immer sie möchten – einfach anhand des Gedanken, dort sein zu wollen. Und deshalb kann die Seele während ihrer Schlafenszeit einer Person andere Personen (Seelen) besuchen, mit denen sie in Liebe verbunden ist, – kann den LICHT-Dienst in Welten versehen, in denen diese Art Hilfestellung benötigt wird, oder sie kann ihr spirituelles und bewusstes Gewahrsein erweitern durch Studien in fortgeschrittenen Zivilisationen.

Geliebte Brüder und Schwestern: als Aspekte des Schöpfers, der allwissenden, allmächtigen und ewigen ICH-BIN-Einheit von Allem habt ihr schon immer das unbegrenzte Potential gehabt, zu manifestieren, was immer ihr möchtet. Diese Fähigkeit ist dem 'Aufbau' jeder Seele zu Eigen, und da ihr euch immer weiter aufwärts entwickelt, werdet ihr in der Lage sein, Dinge hervorzubringen, die ihr bisher lediglich als 'Wunder' betrachtet habt.    
                      ___________________________
LIEBE und FRIEDEN,

Suzanne Ward


Übersetzung: Martin Gadow – http://paoweb.org

Attachments area

Dienstag, 2. August 2016

Deutsch -- Matthew – 29.Juli 2016



Matthew – 29.Juli 2016

Ursachen der erhöhten Gewaltbereitschaft; US-Präsidentschaft; BREXIT – Europäische Union im Illuminati-Kontext; LICHT; Flüchtlinge; Natur-Katastrophen; alternative Heilung, Heilpraktiker; Whistleblower; beschädigte Seelen; Aura

Mit liebevollen Grüßen von allen Seelen an diesem 'Ort': hier ist Matthew. Eure Besorgnisse über eine Reihe von Themen werden von Vielen überall auf der Welt geteilt, insbesondere bezüglich der Häufigkeit terroristischer Akte und vieler Schießereien. So traurig es auch ist, zu sehen, wie unsere Brüder und Schwestern auf der Erde einander töten, hatten wir doch eine Zunahme solcher Vorfälle vorausgeahnt. Sie sind das natürliche Resultat des Zerfalls eurer linearen Zeit und der Energie-Ebenen, was eine Intensivierung der persönlichen Charakteristiken mit sich bringt – einschließlich mentaler Instabilität und damit einhergehenden Verhaltens – jenen beiden machtvollen Kräften, die „im Tandem“ arbeiten und die Aktivität der Energie-Streamer mit gewaltbereiter Tendenz beschleunigen. 

Wir beeilen uns, hinzuzufügen, dass derartige Kräfte alles auf dem Planeten beeinflussen, – und Situationen, die von segensreichen positiven Absichten motiviert sind, drängen zu Vernunft-gesteuerten Lösungen. Ein Beispiel ist Den Haags Richterspruch bezüglich des Süd-Chinesischen Meers. Chinas Murren kommt nicht unerwartet, aber nichts im Energiefeld des Potentials deutet auf einen erschwerenden Einspruch hin, der zu einem offenen Konflikt führen würde.   

Von besonderem Interesse in den Vereinigten Staaten und – wegen deren internationalem Einfluss – auch in anderen Ländern sind die Präsidentschafts-Nominierten der beiden großen politischen Parteien. Wir hatten bereits in früheren Botschaften konstatiert, dass vorherrschende Schwingungen nicht die Kandidaten unterstützen, denen es an moralischer und geistiger Integrität mangelt; aber es werden letztlich die Wähler sein, die darüber entscheiden, wer gewinnt. Die Nominierten beider Parteien haben zwar ihre getreuen Anhänger; aber die Energie-Triebkraft der weit verbreiteten Unzufriedenheit mit beiden Kandidaten ist bereits zu stark geworden, als dass überhaupt einer der beiden gewählt werden könnte.

Die Beobachter der Erde in Nirwana sagen uns, dass die aufgewirbelte Energie auch noch vielfältige Möglichkeiten manifestieren könnte, die Bernie Sanders ins Weiße Haus bringen könnten. Die Seelen an diesem 'Ort' hier sind unpolitisch eingestellt, und so hat es nichts mit Partisanentum zu tun, wenn wir dessen Präsidentschaft bewillkommnen, sondern seine Weisheit, seine persönlichen Qualitäten und Führungs-Qualitäten werden sein Land und eure gesamte Welt in die Lage bringen, weiterhin Fortschritte in Richtung Gaias Vision für alles Leben auf ihrem planetaren Körper zu machen.

„So verlässt also das UK nun die EU. – Und was nun?“ – Damit werden weitere 'Domino-Steine' der Illuminati fallen. Nicht, dass es in der Tat eine großartige Idee ist, wenn Länder zusammenarbeiten, um ihren Bürgern verbesserten Handel, Beschäftigungsmöglichkeiten und Bildungs-Chancen zu bieten! Doch es war niemalsZweck der Europäischen Union, ihren Bürgern von Nutzen zu sein sondern diese gänzlich unter den 'Daumen' der Illuminati zu zwingen. Als die Schwingungen einen Grad erreicht hatten, wo eine Organisation, die sich auf der Grundlage finsterer Absichten aufzubauen trachtete, keinen langfristigen Bestand mehr haben konnte, war es nur noch eine Frage der Zeit, wann der erste 'Domino-Stein' in der EU fallen würde.

Lasst uns dies in einen größeren Kontext stellen. Die Illuminati – inzwischen ja auch bekannt als Kabale, globale Elite, Schatten-Regierung – begannen als eine Gruppe von Individuen, die sich selbst für die 'Intelligentesten' und 'Gebildetsten' in der Welt hielten und daher für 'berechtigt' hielten, alle Anderen zu beherrschen. Mit der Zeit fühlten sich noch Andere mit der gleichen Attitüde in den Schoß dieser geheim-Gesellschaft hineingezogen, – Egos wuchsen, Stimmungen entbrannten, und zwei wetteifernde Fraktionen erwuchsen daraus – mit dem gleichen Ziel: Weltbeherrschung.

Und nun 'spulen wir vor' in die Zeit vor etwa sechzig Jahren, als die Rockefeller-Fraktion, die von New York und Washington-DC. aus operiert, ihre Tentakel weit nach Westen und nach Latein-Amerika hin ausstreckte.  Die Rothschild-Fraktion mit Hauptsitz in London und im Vatikan sah ihren territorialen Einfluss vergleichsweise als mager, und deshalb polierte sie ihren Europa-Rat auf, indem sie die Europäische Union, die Europäische Zentralbank und die Euro-Währung etablierte. Diese Union wurde der Flagge des Europa-Rats und dessen 'gemeinsamer Hymne' unterstellt: Beethovens „Ode an die Freude“ – welch doppelzüngige Entscheidung!  Mit den ersten paar Ländern, die sozusagen in ihren EU-Gürtel mit 'hinein-geschnallt' wurden, begaben sich die Rothschilds und deren Lakaien auf ihren weiteren Expansions-Kurs; sie schwärmten aus bis in den neuen Staat Israel, sodann in den gesamten nahen Osten und in jüngster Zeit auch nach Nord-Afrika sowie in einige Länder der ehemaligen Sowjet-Union.

Dabei nutzen beide Fraktionen immer die Strategien ihres ursprünglichen Plans, um ihr Ziel zu erreichen. Sie infiltrierten Regierungen, Militär-Kräfte, Geheimdienste, multinationale Unternehmen, Gesetzgebung und Justiz-Systeme, religiöse Hierarchien, die Unterhaltungs-Industrie sowie medizinische Bereiche und Ausbildungsstätten. Sie häuften Vermögen an, indem sie die globale Wirtschaft über die Aktienmärkte, Banken und  Kredit-Institute, Wucherzinsen und unfaire Besteuerungen manipulierten. Sie zettelten Bürgerkriege an, Kriege zwischen Nachbarstaaten wie auch bereits den ersten und zweiten Weltkrieg; sie ermordeten oder inhaftierten Oppositionelle, bildeten Terroristengruppen aus, unter-drückten und missbrauchten Technologien, beherrschten die Mainstream-Medien und den illegalen Drogenhandel und bemächtigten sich natürlicher Ressourcen, wo immer sie sich hinbewegten.

Der ursprüngliche Plan beinhaltete auch das, was sie nicht schafften: die Weltbevölkerung um einige Milliarden Menschen zu reduzieren – durch Nuklear-Waffen, Vergiftung der Umwelt sowie durch Pandemien, verursacht durch Labor-gezüchtete Viren. All solche Versuche in Richtung dieses teuflischen Endes wurden vereitelt durch Mitglieder eurer Familien im Universum, die sich an eurem Himmel bewegen oder auch unter euch leben. Dennoch fügten die beiden Fraktionen noch weiterhin 'Domino-Steine' zu ihren jeweiligen Linien hinzu, und beide Seiten waren der Ansicht, dass die Weltbeherrschung allmählich in Reichweite für sie kam.

Womit sie nicht gerechnet hatten, war das LICHT! Nachdem die Menschen jahrtausendelang von der Finsternis gefangen gewesen waren, die sie umhüllte, begannen sie auf das LICHT zu reagieren, dass von hoch-entwickelten Zivilisationen zur Erde gestrahlt wurde. Und je aufgeklärter (erleuchteter) sie wurden, desto entschlossener waren sie, das Joch der Unterdrückung und der Verfolgung abzuschütteln, und die Stimmen für Freiheit nahmen an Zahl und Stärke zu. Währenddessen entlarvte das sich intensivierende LICHT immer mehr das globale Illuminati-Netzwerk der Korruption und der Rücksichtslosigkeit, und damit begannen die 'Domino-Steine' zu fallen.

Der BREXIT ist der jüngste dieser Domino-Steine. Nur wenige Leute, die dafür stimmten, die EU zu verlassen, wussten von den Illuminati oder von den wahren Absichten dieser Union; was sie wussten, war, dass der 'Nutzen', den daraus zu haben sie glauben gemacht wurden, sich nicht materialisiert hatte. Einige, die dafür votierten, in der EU zu verbleiben, wussten von den Illuminati oder davon, worum es in dieser Union wirklich ging, aber sie kamen damit gut zurecht oder waren misstrauisch bei dem Gedanken, was passieren würde, wenn das UK auf sich selbst gestellt sein würde. Wiederum nur Wenige wussten, dass der Ausgang des BREXIT mehr als eine 'Stimmenauszählung' sein würde: er war beeinflusst von Schwingungen, die Aktivitäten in Richtung einer Welt des Friedens, eines aufrichtigen Regierungswesens, der Gerechtigkeit und eines fairen Teilens des Reichtums der Erde für alle Völker untermauern.

Da werden einige Nerven bloßliegen und einige holprige Pfade entstehen, wenn die EU zerfällt, mehr Wahrheiten zum Vorschein kommen, die Wirtschaft schwankt und die Illuminati – einige von ihnen an der Spitze beider Fraktionen haben ihre Kräfte vereint – vergeblich versuchen, ihren unredlich 'erworbenen' Reichtum zu halten, wenn die Gewalt ihren energetischen Kurs erschöpft hat. Jedes Geschehen in diesem Moment bewegt die Gesellschaft weiter in Richtung der bereits erwähnten neuen Welt. Geliebte Familie: wir wissen, wie begierig ihr darauf seid, dass dies endlich wahr wird, und eure Beharrlichkeit als LICHT-Arbeiter hilft, innerhalb der linearen Zeit immer näher das herbeizubringen, was im Kontinuum bereits eine  vollendete Tatsache ist.    

“Ich bin betrübt angesichts jener Länder, die Immigranten aus Gewalt-gebeutelten Gebieten nicht akzeptieren wollen – und auch angesichts der unter ihnen zunehmenden Vorurteile gegen sie in Ländern, die diese Immigranten bei sich aufgenommen haben. Wie können wir je in Harmonie leben mit diesen wachsenden Vorurteilen?“ – Lasst uns zunächst feststellen, dass Angst – eine stark übertriebene Energieform – das Haupt-Werkzeug und der Treibstoff finsterer Gemüter und Herzen ist; sie ist die Wurzel von Vorurteilen in all ihren schädlichen Erscheinungs-formen, und die Quelle alles sich daraus ergebenden Handelns ist die Illusion der Abgrenzung.

Während der Äonen, in denen die Erde in den Tiefen der dritten 'Dichte' (Dimension) feststeckte, waren Vorurteile die Auslöser von Gewalt und Ungerechtigkeiten, die zahllosen Seelen die Komplettierung ihrer gewählten Lektionen ermöglichten. Doch nun, da die Gesellschaft sich aus dieser dritten 'Dichte' mit ihrem karmischen Karussell heraus-bewegt, rückt das, was als zunehmende Vorurteile erkannt wird, diesen nieder-trächtigsten menschlichen Aspekt ins blendende globale Scheinwerfer-Licht, sodass dessen destruktive Abgrenzungs-Tendenz deutlich erkannt werden kann. Da die Schwingungs-Energien sich immer weiter erhöhen, werden Heilung, Harmonie und Frieden kommen und Liebe und gegenseitiger Respekt die Völker im Eins-Sein von Allemvereinen.  

„Das Managen von Millionen über Millionen von Flüchtlingsströmen scheint ein unüberwindliches Problem zu sein. Was wird mit all diesen verzweifelten Menschen geschehen?“ – Die Notlage der Millionen wird sich in eilig arrangierten Camps etwas erleichtern, da Hilfsorganisationen an Stärke und Zahl zunehmen – und mit ihnen auch Spenden von Geldern, Nahrungsmitteln, Wasserversorgung, medizinischer Versorgung und lebenswichtiger Ausrüstung. Das LICHT, das von den vielen Hilfeleistenden ausgestrahlt wird – zusammen mit dem LICHT weltweiten Mitgefühls und den massiven LICHT-Mengen, die zum Erdplaneten gestrahlt werden, hilft, den Durchhaltewillen und die Hoffnung der Flüchtlinge lebendig zu halten.

Da tyrannische Regime stürzen und das Kriegstreiben endet, kann die Rückführung von Bevölkerungsgruppen, die aus ihren Gebieten geflohen sind, beginnen. Finanzielle Hilfe und Aufbauhilfe wird jenen Kommunen dort zukommen, wo sie praktisch umsetzbar ist; und dort, wo Dörfer und Städte allzu schwer beschädigt sind, wird dieselbe Hilfe den früheren Einwohnern gewährt werden, damit diese an anderen Orten neu beginnen können. Immigranten in Ländern, die ihnen Asyl gewährt haben, werden in die dortige Bevölkerung integriert werden – mit den nützlichen Voraussetzungen für Alle; oder sie werden vor die Wahl gestellt, wieder in ihre Heimatländer zurückkehren zu können.

Bitte bedenkt, dass die Mehrheit der Flüchtlinge diese Leben-verändernden Umstände gewählt hat, um ihr Karma in der dritten Dimension zu vollenden und sich weiterentwickeln zu können; allerdings werden nicht alle, die sich an ihre Lebenskontrakt-Entscheidungen halten, ihre traumatische 'Feuerprobe' überleben. Menschen, deren Erlebnisse schlimmer sind als die gewählten, – oder die vor der Erfüllung ihrer kontraktlich festgelegten Lebenszeit sterben, erhalten besondere Chancen zur Weiterentwicklung ihrer Seele, und Fortschritte in ihrer Entwicklung sind schließlich das Ziel einer jeden Seele in jeder ihrer Lebenszeiten.

Einige Leser fragten, ob der Verlust an Leben und die beträchtliche Zerstörung durch Flächenbrände, Fluten und Erdbeben Negativität begünstigen oder aber Teil des Reinigungsprozesses der Erde sind. Beides ist der Fall. Wenn auch all diese Geschehnisse Negativität hervorrufen können, sind doch die Reinigungs-Effekte für die Erde weitaus größer, und das bedeutet, dass die Negativität, die von allen anderen Quellen ausgelöst wird, in weitaus größerem Ausmaß von Naturkatastrophen ausgelöst werden als das Ausmaß jener anderen Begebenheiten es bewirkt.    

Schließen Seelen-Kontrakte alternativer Heilpraktiker oder Whistleblower die Möglichkeit ein, dass sie aufgrund ihres Bemühens, Gutes zu tun, getötet werden können?“ – Bei einigen Kontrakten ist dies tatsächlich der Fall. Praktiker, die getötet wurden, um sie davon abzuhalten, mit natürlichen Therapien zu heilen, wählten für sich dieses Schicksal, um Licht auf die betrügerischen Machenschaften des medizinischen Establishments mit seinen Impfstoff-Herstellern und Pharmazie- und Versicherungs-Unternehmen zu werfen; und auch jene Leute, deren Dienstleistungen dazu führten, dass sie beruflich diskreditiert und vielleicht sogar inhaftiert wurden – oder die in andere Länder flohen –, hatten ihre Zustimmung zu derartigen Unterbrechungen ihrer Lebenszeiten gegeben. Dasselbe gilt für Whistleblower, die viele andere Situationen enttarnt haben, die euer Leben auf nachteilige Weise beeinflussen. Die Zahl von Personen, die auf die eine oder andere Weise schändliche Behandlungen oder Methoden erfahren, mit denen die Illuminati Jeden bedenken, der ihren Geld-basierten Interessen in die Quere kommt, hat abgenommen, weil das öffentliche Gewahrsein dieser Dinge zugenommen hat.

Unsere Erklärung, warum es keine nuklearen Explosionen im Weltraum mehr geben wird, hat Fragen aufgeworfen – über Menschen, die bei solchen Vorfällen zerstört worden sind. Zunächst: dies bezieht sich nicht auf die Körper sondern auf die Seelen, und diejenigen, die zerstört wurden, leben als freie Geister, die sich nicht verkörpern, oder als Seelen, die in so hoch-entwickelten Zivilisationen leben, dass sie einer physischen Dichte entbehren können; oder sie leben als Seelen auf der astralen Ebene. Wenn eine Seele in einer nuklearen Explosion zersplittert wird, teilt sie sich nicht in zwei ganze Persönlichkeiten auf sondern in Fragmente, die 'Bits' und Bruchstücke von Erinnerungen an alle Lebenszeiten und an alles enthalten, was an die Anfänge im Schöpfer erinnert. Traumatisiert durch die Abtrennung von der Gesamtheit, treiben die meisten Fragmente durch den gesamten Weltraum, verloren und verwirrt; einige finden jedoch dennoch ihren Weg in einen Körper, womit nicht „Besitz-ergreifen“ gemeint ist; es ist ein Akt der Liebe auf Seiten der bewohnenden-Seele.

Speziell trainierte Teams suchen die Himmelsregionen nach Fragmenten ab, die Schwingungen auf einer einzigartigen Bandbreite aussenden, und wenn ein Fragment gefunden wurde, wird es zu einer Heil-Einrichtung transportiert, in der es liebevoll umsorgt wird. Wenn alle Fragmente lokalisiert worden sind – in linearer Zeit kann das Jahrtausende dauern -  wird ein umständlicher Prozess gestartet, um der Seele wieder zu ihrer Ganzheit zu verhelfen – mit jedem Aspekt einer jeden Lebenszeit – in angemessener Reihenfolge. Diese fleißige Suche und komplexe Wiederherstellung zeigt die unendliche, ewige Bedeutung einer jeden Seele für den Schöpfer in diesem Universum auf, – nämlich für Gott!   

„Kann eine Seele durch Kirlian-Fotografie sichtbar gemacht werden?“– Nein. Was betrachtet werden kann, ist die Aura, das Licht, das aus dem elektromagnetischen Feld des Körpers ausströmt und den geistig-spirituellen Zustand der betreffenden Person reflektiert, sein emotionelles 'Make-up', seine Überzeugungen und seinen physischen Zustand in dem Moment der fotografischen Aufnahme.

Auras verändern sich mit den Veränderungen der Person. Eine gesunde Person, die in göttlicher Weise lebt, hat eine leuchtend-strahlende Aura, die weit über den Körper hinausreicht und eine Vielzahl an Farb-Schattierungen aufweisen kann; je geistig-spirituell entwickelter eine Person ist, desto strahlender und breiter die Aura. Falls eine Person mit diesen Qualitäten schwerkrank oder verletzt wird, verengt und verdüstert sich ihre Aura; ihr früherer Zustand kehrt zurück, sobald eine Heilung stattfindet. Eine gesunde Person, deren Geist verschlossen ist, hat nur eine dünne, trübe Aura; wenn nun diese Person sich der spirituellen und bewussten Erleuchtung öffnet, wächst ihre Aura entsprechend und wird heller und strahlender. Jemand, dessen habgierige, zornige, fordernde oder unaufrichtige Natur Bedrängnisse bei Anderen außerhalb ihres vor-geburtlichen Abkommens verursacht, hat einen engen, trüben 'Zaun' rund um ihren Körper; und eine Person, die ihr Gewissen ständig ignoriert und mutwillig Leid bei Anderen verursacht, hat noch nicht einmal genug Licht für eine 'Skizze' ihrer Aura.

Es sind die kollektiven Auras der Menschen-, Tier- und Pflanzen-Leben, die wir sehen, wenn wir den Planeten in seiner Gesamtheit betrachten. Ihr Lieben: wenn ihr sehen könntet, was wir sehen, würdet ihr von Freude und Ehrfurcht ergriffen sein angesichts des Panoramas der Liebe und Erleuchtung, das überall auf dem Planeten funkelt. Haltet euer LICHT weiterhin strahlend und leuchtend aufrecht!

Während eurer gesamten Erden-Reise seid ihr bereits begleitet gewesen und unterstützt worden durch die unvergleichliche Macht der LIEBE von LICHT-Wesen im gesamten Universum. 
                ______________________________

LIEBE und FRIEDEN,

Suzanne Ward




Übersetzung: Martin Gadow – http://paoweb.org

Dienstag, 21. Juni 2016

Deutsch -- Matthew - 19.Juni 2016


Matthew – 19.Juni 2016

Potential des Erd-Energiefelds; LICHT in den Wahlen; Zusicherung: kein nuklearer Krieg; Erde als Schule; Massenschießereien in den Vereinigten Staaten; Informiert sein über das Weltgeschehen; freier Wille; karmische Erfahrungen; Lichtarbeiter, gesellschaftliche Fortschritte; LIEBE/LICHT senden

Mit liebevollen Grüßen von allen Seelen an diesem „Ort“ („Station“): Hier ist Matthew. Das Potential des Erd-Energiefelds strotzt vor Aktivität, die die sich ständig weiter ehrhöhenden Schwingungen reflektiert, und wenn wir gebeten werden würden, mit einem Wort zu beschreiben, was wir da beobachten, würde das ziemlich aufregend für euch sein. Unruhen wird es noch eine Weile geben, da die Illuminati letzte forcierte Anstrengungen unternehmen werden, um noch „einen Fuß in der Tür“ zu behalten; aber das sich immer weiter intensivierende LICHT bedeutet für sie den Untergang und ebnet den Weg für jene Veränderungen, die von einem ganzen Chor mit Hallelujas willkommen geheißen werden können.



Wenn wir eure Fragen über Wahlergebnisse bezüglich regionaler, staatlicher und nationaler Ämter, Volks-Entscheide oder Ausschreibungen beantworten könnten, würden wir das gerne tun, aber auch wir werden es so lange nicht wissen, bis derartige Entscheidungen gefallen sind. Was wir allerdings wissen, ist, dass die hohe Schwingungs-Energie die Ergebnisse im Interesse der LICHT-Seite unterstützen werden, sodass gewisse Versuche, Stimmen-Auszählungen zu manipulieren, keinen Bestand mehr haben können – und irgendwelche internationalen Ausweichmanöver bei Wahl-Ausgängen zugunsten der Bevölkerung ebenfalls nicht von Dauer sein können. Was dieglobale Währungsreform betrifft, so gehen die Aktivitäten in diese Richtung, sodass im Moment gesagt werden kann, dass das gesamte Wirtschaftssystem zurzeit leise vor sich hin schmort.   



Besorgnisse über Weiterentwicklung, Modernisierung oder Erweiterung nuklearer Ressourcen haben Fragen hinsichtlich unserer Zusicherung aufkommen lassen, dass es keinen – absichtlichen – nuklearen Krieg mehr geben wird, sowie die Frage: was ist dann mit hastigen Reaktionen auf mangelhafte Kommunikation oder auf irgendeinen Unfall dieser Art? Die Zusicherung, die wir gegeben haben und die den gesamten Bereich der Möglichkeiten abdeckt, kommt vom Schöpfer selbst. Es wurden Seelen durch nukleare Explosionen im Weltraum geschädigt, und deshalb hat der Schöpfer diese eine Ausnahme hinsichtlich Seines Geschenks des freien Willens gemacht, indem er verfügt hat, dass so etwas nie wieder geschehen soll: Jeder, der noch versuchen sollte, eine derartige Explosion auszulösen, wird schon in seinen Anfängen daran gehindert werden. In diesem Universum hat GOTT alle geistig-spirituell fortgeschrittenen Zivilisationen bevollmächtigt, eine Detonation nuklearer Sprengköpfe an gestarteten Raketen scheitern zu lassen, – und was die Erde betrifft, so ist dies bereits dutzende Male in die Tat umgesetzt worden! 



Einige Leser fragen, warum Gott immer noch so verabscheuungswürdige Situationen zulässt, – und Andere möchten, dass wir oder unsere Kollegen sämtliche Situationen dieser Art beenden. Anders als bei der oben erwähnten Ausnahme ist es weder Gott noch irgendeiner Seele in den physischen oder geistigen Welten gestattet, sich in jemandes Ausübung seines freien Willens einzumischen. Und dies aus gutem Grund, ihr Lieben. Eine solche Einmischung würde zahllosen Seelen die karmischen Erfahrungen verweigern, die sie gewählt hatten, um sich weiterentwickeln zu können; und Weiterentwicklung ist das Ziel einer jeden Seele in jeder Lebenszeit. Was Gott und allen Seinen Gesandten gestattet ist, ist, allen Seelen das LICHT der LIEBE und zu senden, der mächtigsten Kraft im Kosmos, – Herzen und Sinne zu öffnen, – den Trauernden Trost zu spenden, – Mut den Wankelmütigen, – Hoffnung den Kämpfenden, – Impulse den neu Erwachten. Spirituell entwickelte Wesenheiten senden beständig LICHT durch dieses gesamte Universum, und Gottes unendliche LIEBE für jede Seele und alle Seelen ist immerwährend.  



Auch wurden wir gebeten, spezifische Vorgänge, gewisse Arten von Politik, Attitüden oder vorgebliche „kulturelle Traditionen“ zu 'brandmarken', die als kontraproduktiv für die gesellschaftliche Weiterentwicklung angesehen werden. Es gehört nicht in unsere Zuständigkeit, irgendetwas in eurer Welt zu brandmarken, und das würden wir auch nicht wollen. Die Erde ist eine Schule, und zwar eine ausgezeichnete Schule! Sie hält alle Elemente jener Lektionen bereit, die eine Bevölkerung innerhalb der dritten Dichte (Dimension) braucht, um geistig-spirituell und bewusstseinsmäßig weiter-wachsen zu können, und Bestandteil dieses Weiterwachsens ist, zu erkennen, was für das eigene Wohlergehen und den eigenen Heimat-Planeten nachteilig (schädlich) ist, und die Verantwortung dafür zu übernehmen, dass solche Dinge gestoppt werden. 

  

Hier ist der Beitrag der Lichtarbeiter unerlässlich. Ihr „bringt ans LICHT“, was für das Leben auf Erden nachteilig ist, und eure Anstrengungen in Richtung Wandel motivieren Andere, „das LICHT (am Ende des Tunnels) zu sehen“ und ihre Kräfte mit den euren zu vereinen. Nur werden es nicht Alle tun. Diejenigen, die sich entschieden haben, noch weiter in den Begrenzungen der Dritten Dichte zu bleiben, werden euch vielleicht belächeln, verhöhnen oder sogar aktiv gegen euch arbeiten; dennoch wird das LICHT eurer Beharrlichkeit sich weiterhin über die gesamte Welt ausbreiten, bis alle Völker friedvoll, kooperativ, erfolgreich und in Harmonie mit der Natur zusammenleben. 



Leser in den Vereinigten Staaten haben darum gebeten, dass wir über die Serie von Massenschießereien in ihrem Land sprechen. Einige Vorfälle geschahen im Zusammenhang mit vorgeburtlichen Vereinbarungen zum Zwecke der Ermutigung politischer Führungskräfte und der Öffentlichkeit, notwendige Schritte zu unternehmen, um diese Massaker zu stoppen. Und wo keine derartigen vorgeburtlichen Vereinbarungen im Spiel waren, vollenden Personen, deren Leben auf diese Weise verkürzt wurde, ihre Kontrakt-Klauseln in Nirwana und kommen auf diese Weise in ihrem Seelenwachstum weiter; trauernde Familien und Freunde sind durch intensiviertes LICHT ermutigt worden, ihren Geist (Spirit) zu stärken, wodurch ihnen eine raschere Weiterentwicklung erleichtert wurde.  Abhängig vom mentalen Zustand der Todesschützen, die dabei selbst umkamen, wurde diesen entweder eine spezielle Heilung in Nirwana und spiritueller Beistand beim Rückblick auf ihren Lebensentwurf zuteil, gefolgt von heilenden Lern-Sitzungen, – oder sie gingen in die niedrigste Ebene von Nirwana ein und mussten einen sehr schmerzlichen Rückblick auf ihren Lebensentwurf ertragen, und sie werden in einer oder mehreren nachfolgenden Lebenszeiten schwere Härten erleben. Dieselben Prozeduren erwarten auch die Verbrecher, die gefangen genommen werden konnten.



Der ermutigende Aspekt dieser Schießerei-Ereignisse ist, dass Liebe – und nicht Hass oder Bitterkeit – persönlich betroffene Menschen, deren Lebensumfeld und die Nation geeint hat. Leider aber hat auch nationaler Zorn jene Bemühungen bisher vergeblich werden lassen, die Leichtigkeit einzuschränken, mit der Einzelne militärische Waffen und Munition erwerben können. Die Perspektive, dass diese Zwischenfälle „unter falscher Flagge“ inszeniert worden sein könnten, damit die Regierung die Bevölkerung entwaffnen und wehrlos einer tyrannischen Machtergreifung ausliefern könnte, stammt von gewissen Angstmachern aus der Mentalität der dritten Dimension. Jene gewaltsame Machtergreifung war einer der teuflischen Pläne der Illuminati für eure gesamte Welt, ein Plan, der niemals hätte verwirklicht werden können, da die dimensionale Dichte der Erde und ihrer Menschheit sich inzwischen im LICHT der Freude, des Friedens und der Freiheit befindet. Die unübertroffene Macht des LICHTS, das das globale Netzwerk der Illuminati in Fragmente zerfetzt hat, unterstützt stattdessen zusätzlich den globalen und persönlichen Aufstieg – hinein in die Fülle des Goldenen Zeitalters der Erde.



Zu denjenigen, die sich wünschen, dass wir Personen identifizieren, die gewisse Umstände mit finsterem Hintergrund initiiert oder auch in die Tat umgesetzt haben, sagen wir: bedenkt, dass jede Person ein Teil Gottes ist, – jede Person ist auf Seelen-Ebene unauflöslich mit allen Anderen verbunden, und Gott liebt Alle gleichermaßen bedingungslos. Wenn jene Leute der Menschheit einen derart schrecklichen „Bärendienst“ erwiesen haben, nur um öffentliche Aufmerksamkeit zu erregen, seht auch diese Leute „mit Gottes Augen“ an. Das heißt nicht, dass ihre Aktionen gebilligt werden sollten oder dass sie der Gerechtigkeit nach euren Standards entgehen können sollten; es bedeutet, dass ihr euch selbst und die Welt weiter erhöht, wenn ihr diesen Personen LICHT sendet, – anstatt die Bestrafung dieser Täter zu fordern. Die unvoreingenommenen, unparteiischen und unumgänglichen Gesetzmäßigkeiten des Universums werden ihnen Gerechtigkeit zumessen in einer geistig-spirituellen Welt, in der die Energie ihren Taten entspricht. 



Während die 'Energie-Streamer' gewalttätiger Neigungen allmählich ihren Kurs verlieren, werden Geschehnisse dieser Art immer noch von den kontrollierten Mainstream-Medien hervorgehoben, was Kommentare wie diese hier hervorruft: „Der Terrorismus, die verzweifelten Flüchtlinge, der blinde religiöse Eifer, all die Kinder, die darunter leiden – dies alles macht mich tieftraurig. Und ich weiß, dass Andere genauso empfinden. Wenn wir aufhören würden, die Nachrichten zu verfolgen, würden wir uns wahrscheinlich viel optimistischer hinsichtlich der Zukunft fühlen können – und erfolgreichere Lichtarbeiter sein können. Kann Matthew hierzu bitte einen Kommentar abgeben?“



Wir können diese Gefühle nachempfinden, die von vielen besorgten Menschen überall auf der Welt geteilt werden; dennoch können wir euch nicht empfehlen, die Augen vor dem zu verschließen, was vor sich geht. Zwar werdet ihr euch nicht daran erinnern können, aber: als ihr eifrig begehrt hattet, zur Erden kommen zu können, wusstet ihr, was euch da erwarten würde – und dass ihr dort in hohem Maße in eurer geistig-spirituellen Stärke und Weisheit gefördert werden würdet, um eure Mission meistern zu können: anderen Menschen dabei zu helfen, aus ihrem bisherigen (begrenzten) Bewusstsein der dritten Dimension zu erwachen – und auf diese Weise auch eure eigene Weiterentwicklung voranzubringen. Und eure Effektivität in Beidem wäre limitiert, wenn ihr nicht wissen würdet, was vor sich geht. Ihr könnt euch nicht künstlich „unwissend“ stellen über das, was allgemein bekannt ist. Wahrscheinlich würdet ihr dennoch Gedanken und Empfindungen über jene Situationen in euch bewegen, aber ohne weitere Informationen würdet ihr dann auch ermutigende weitere Entwicklungen versäumen, die sich inzwischen ergeben.



Das Begreifen, dass die meisten Menschen, die sich in herzzerreißenden Umständen befinden, karmische Lektionen vollenden, damit sie in ihrer Entwicklung weiter vorankommen, wird euch mit ihnen mitempfinden lassen, zum Respekt vor ihrem Weg befähigen und akzeptieren lassen, dass Personen, die sich ihre Umstände selbst schaffen, eine notwendige Rolle im universellen Evolutionsprozess spielen. Einige dieser Personen haben ungewöhnlich schwierige Erfahrungen für sich akzeptiert, um die karmische Last von Seelen zu mindern, mit denen sie Bande der Liebe verbinden; andere plagen sich mit größeren Schwierigkeiten ab, als sie in ihren Seelenkontrakten gewählt hatten; in beiden Fällen machen solche Seelen einen großen Sprung vorwärts auf ihrem spirituellen Weg.



Wir wissen, dass es nicht einfach ist, in karmischen Begriffen an leidende Menschen zu denken – und sich dann damit zurückzuhalten, diejenigen zu verdammen, die dieses Leid und die schreckliche Not verursacht haben; das erscheint 'kalt' und 'gleichgültig'. Aber wir Alle haben – in dieser oder einer anderen Welt – bereits Lebenszeiten inmitten von Kriegen, Ungerechtigkeit und Entbehrungen verbracht, wobei unsere „vergangenen Lebenszeiten“ sich indes simultan zu unserer „gegenwärtigen“ Lebenszeit vollziehen. Die hohen Schwingungen an diesem „Ort“ schützen uns davor, den Kummer jener anderen Lebenszeiten noch einmal durchleben zu müssen; unsere klaren Erinnerungen aber lassen uns Bezug nehmen auf Empfindungen über die Geschehnisse auf der Erde. Außerdem erleben wir, die wir Bande der Liebe mit Personen haben, die sich dort abmühen, in jedem Augenblick das mit, was sie empfinden.   



In jedem Augenblick spürt Gott den kollektiven Schmerz der Erd-Bevölkerung, der Tierwelt, der Erdgeister, der Pflanzenwelt und aller anderen Lebensformen in diesem gesamten Universum. Das ist für euch unvorstellbar, und sogar auch für uns. Wir beeilen uns aber auch, hinzuzufügen, dass Gott ebenso die Liebe, die Freude, die Dankbarkeit und die Friedfertigkeit mitempfindet, die Seine Kinder und andere Geschöpfe kollektiv empfinden, und das LICHT, das ihr ausstrahlt – sowie das LICHT, das kontinuierlich von allen Höheren Orten ausgeht –, erleichtert auch Seine schmerzliche Bürde. 



Geliebte Brüder und Schwestern, zweifelt niemals an eurer Wirksamkeit als Lichtarbeiter! Eure Welt ist unvergleichlich viel besser, weil ihr auf Erden 'vor Ort' seid! Einige Wenige unter euch befinden sich in offiziellen, einflussreichen Positionen, die meisten Anderen allerdings nicht, und so soll es auch sein. Euer unschätzbarer Einfluss ist das LICHT – die LIEBE, die ihr aussendet, indem ihr als göttliche Vorbilder lebt. Und dies ist nicht nur füreure Welt ein außerordentlicher Gewinn, denn was auf Erden geschieht, wirkt sich auch auf alles Übrige in diesem Universum aus, und deshalb sind die Auswirkungen eurer LICHT-Wellen unermesslich.



Es ist nur natürlich, sich zu wünschen, hinsichtlich der Zukunft optimistisch sein zu können, und Gedanken über gegenwärtige Fortschritte werden euch mit Gespanntheit nach vorn blicken lassen. Es sind jetzt zum Beispiel verheißungsvolle Entwicklungen hinsichtlich sauberer Energie, Gesundheitsfürsorge, Transportwesen sowie Umwelt-Schutz und Restaurierung zu konstatieren, und engagierte Anstrengungen zugunsten der Rechte der Tiere sowie Fairness in Rechtsprechungs-Systemen machen ebenfalls Fortschritte. Kleine Fortschritte heben den Lebensstandard in Gemeinden überall auf der Welt, Städte restaurieren zerstörte Bereiche, Erziehungswesen und andere Schulungsprogramme stehen zur Verfügung für neue Erwerbstätigkeitsgebiete, und Innovationen in anderen signifikanten  Bereichen kommen ebenfalls voran. So wird zum Beispiel der Bereich der bildenden Künste für junge Leute zugänglicher. Alle Formen der Kunst sind Ausdruck der Seele, und was die daran beteiligten Lehrkräfte und Jugendlichen da tun, ist wichtig für jetzige und künftige Generationen.  



Die Lichtarbeiter waren unentbehrlich, wenn es galt, der Gesellschaft dabei zu helfen, den holprigen Weg in den Fortschritt bis zum jetzigen Punkt hinter sich zu bringen. In der Tat muss aber weltweit noch viel mehr vollbracht werden, und das wird auch der Fall sein! Veränderungen beginnen von unten und bewegen sich aufwärts, bis sie die Spitze erreicht haben, wo Verhandlungen hinter verschlossenen Türen stattfinden, um Konflikte zu lösen und politische und finanzielle Systeme zu reformieren. Das Tempo dabei ist stetig – oder gewinnt einigen wichtigen Bereichen sogar an Fahrt in; dort, wo die Illuminati immer noch das Sagen haben, ist eher ein bummelndes 'Tempo' oder ein Zickzack-Kurs zu beklagen; doch deren Zeit geht zu Ende: der unbezähmbare Geist der Völker, die nach Frieden und Gerechtigkeit verlangen sowie danach, dass Alle am Wohlstand der Welt teilhaben können, wird überwiegen.



“Ich habe Freunde, deren rationale Fähigkeiten „plötzlich wie in einem Karnickel-Bau“ verschwunden waren, und so, wie sich dies äußerte, schienen sie sich wie unter einer Art'magischem Zauber' der Illuminati zu befinden. Gibt es irgendeinen Weg, wie ich ihnen helfen kann, wieder „aufzuwachen“ und ihre eigene Denkfähigkeit zurückzugewinnen? –Der Leser bezog sich hier auf Freunde, die plötzlich zu „politischen Eiferern“ geworden waren; aber unsere Antwort darauf bezieht sich auf alle Personen, bei denen ihr den Eindruck habt, dass sie eine recht engstirnige Denkweise gegenüber Ansichten zeigen, die von ihren eigenen Ansichten abweichen, und dies bringt uns erneut auf den freien Willen zu sprechen.  Jede Seele hat die Wahl, Dinge, mit denen sie konfrontiert ist, entweder zu 'begrüßen' oder sich ihnen zu widersetzen, und Niemandem steht es zu – oder niemand hat das vermeintlich göttliche Recht – einen Anderen davon zu überzeugen, dass er bezüglich gewisser Streitfragen  „aufwachen“ muss. Argumentieren oder Streiten ist ebenfalls nicht überzeugend sondern entfremdet eher; deshalb handelt für euch selbst bitte nach euren eigenen Überzeugungen, gesteht zugleich aber allen Anderen das Recht zu, nach ihren eigenen Überzeugungen zu handeln. Am Ende wird sich schließlich dennoch Jeder in eurer Gesellschaft sozusagen „auf derselben Seite“ befinden.



„Kann LIEBE und LICHT auch zu Menschen gesendet werden, die vor 500 Jahren gelebt haben? Ich meine: kann diesen Menschen auf die gleiche Weise geholfen werden wie Anderen im jetzigen Jahr 2016?“ – Das ist in der Tat ein liebenswürdiger Gedanke, aber diese Energie sollte besser darauf gerichtet werden, jenen Menschen zu helfen, die jetztauf der Erde leben. Denn auch wenn euer Konzept der Kalenderjahre sich im JETZT des zeitlosen Kontinuums befinden, befinden sich jene Menschen, die während eurer 1500er Jahre lebten, noch nicht in eurem heutigen Stadium der Weiterentwicklung. Sie hatten ihre eigenen, anderen Lebenszeiten – als andere Persönlichkeiten – mit anderen Seelen-Kontrakten, anderen Erfahrungen – und haben ihr eigenes Karma gesät und geerntet. Andererseits wären dennoch LIEBE und LICHT, das ihnen oder Anderen gesendet wird, deren Lebenszeiten schon lange zurückliegen, keine 'verschwendete' Energie, denn diese Energie erstreckt sich bis in die allmächtige QUELLE, die grenzenlos ist – und allen Seelen allezeit verfügbar ist.  



Erleuchtete Wesenheiten in diesem gesamten Universum ermuntern euch ständig, weiterzugehen, und sie sind allezeit bei euch in bedingungsloser LIEBE.

                                    _____________________

LIEBE und FRIEDEN,



Suzanne Ward





Übersetzung: Martin Gadow http://paoweb.org
Attachments area

Freitag, 20. Mai 2016

Deutsch -- Matthew – 19.Mai 2016



Matthew – 19.Mai 2016

Themen: Klima-Wandel; Pol-Verlagerung; planetare Flugbahn; US-Präsidentschaftswahlen; Erwachen und seelische Führung; Lebensziele; Illusion und Realität; Selbstmord-Attentäter; Vertrauen in die Zukunft der Menschheit

Mit liebevollen Grüßen von allen Seelen an diesem „Ort“ („station“); hier ist Matthew.

Lasst uns eure Gemüter erleichtern hinsichtlich gewisser Fragen, die einige besorgte Momente bei euch hervorgerufen haben. – Zunächst: Im Zusammenhang mit der globalen Diskussion über den Klimawandel gibt es Äußerungen bezüglich des Meeresspiegels, der angeblich die Inseln und Küstenregionen bis hin zu den Bergketten überschwemmen soll und somit Millionen Menschen ertrinken lassen würde. Dies wirdnicht geschehen; – die Erde wird im Zuge ihrer Rückkehr zu einem gemäßigten globalen Klima nicht das Leben ihrer geliebten Bewohner gefährden. Wenn auch das Polar-Eis und die Gletscher weiterhin abschmelzen, wird doch der Meeresspiegel überall nur langsamund in geringfügigem Maße ansteigen, und so werden die Bewohner potentiell betroffener Gebiete: der Inseln in Höhe des Meeresspiegels, der Abschnitte kontinentaler Küstenregionen, der Uferregionen eurer größten Flüsse sowie niedrig gelegener Landstriche reichlich Zeit haben, notwendige Vorsorgemaßnahmen zu treffen – oder umzusiedeln. 

Und dann kursiert da noch die sogenannte 'Prophezeiung', dass ein plötzlicher Polsprung angeblich den Planeten zerstören würde. Er wäre zerstörerisch, wenn er tatsächlichabrupt geschehen würde; aber das wird nicht der Fall sein. Vor zirka 80 Jahren war die Erd-Achse dermaßen aus der Balance geraten, dass die Erde Gefahr lief, hinaus in den Weltraum abzudriften und damit einer gewissen Zerstörung ausgesetzt zu sein. Machtvolle Zivilisationen beamten jedoch massive LICHT-Energien zur Erde, um den Erd-Orbit zu stabilisieren und die Erde in die Lage zu bringen, ihren Aufstiegsprozess in Gang zu setzen; und das war zugleich der Beginn der allmählichen kontinuierlichen Verlagerung der Pole.  

Andere Leser sind besorgt hinsichtlich einer Flugbahn der Erde in Richtung einer Kollision mit einem Planeten, von dem Einige sich vorstellen, es könnte sich um Nibiru handeln; und Andere meinen, es könne sich um jenen kürzlich entdeckten Planeten handeln, der beträchtlich größer ist als die Erde. Manche dieser 'Informationen', die bezüglich dieser spekulativen Situation in Umlauf gebracht werden, sollen einfach nur Ängste erzeugen; Wurzel all dessen ist aber einfach nur mangelhaftes Wissen! Eure Astro-Physiker wissen nicht, dass im Laufe der letzten gut acht Jahrzehnte die Erde in aufeinanderfolgende, höhere Energie-Ebenen aufgestiegen ist, und folglich sind sie verblüfft und alarmiert angesichts dessen, dass sie da plötzlich neue Himmelskörper entdecken. Wir können euch beruhigen, liebe Familie: die Erde wird weiterhin sicher und stetig auf ihr Ziel derfünften 'Dichte' (= Dimension) hinsteuern!

E-Mails zum Thema Präsidentschaftswahlen in den Vereinigten Staaten sind mittlerweile seit über einem Jahr eingetroffen, und nun, da zwei Personen zu mutmaßlichen Nominierten ihrer jeweiligen Partei bestimmt wurden, füllt sich die Mailbox meiner Mutter mit Fragen, wer denn da nun gewinnen wird. Basierend auf den sich ständig erhöhenden Schwingungen, die die Menschen mit moralischer und geistig-spiritueller Integrität ausstatten – und jene bloßstellen, denen es an dieser Qualität mangelt, sehen wir die Wahrscheinlichkeit, dass keiner der mutmaßlichen Nominierten zum Präsidenten werden wird; Senator Bernie Sanders‘ Nominierung könnte indessen erfolgreich sein. Wenn der Impuls der Schwingungserhöhung so weiterbesteht, wird dessen Nominierung zu weiterer Sicherheit und Gewissheit im potentiellen Energiefeld der Erde führen, und im November werden die Wähler dann einen klugen, aufrichtigen Präsidenten wählen.
   
Wie immer freuen wir uns über eure Fragen und Kommentare, und besonders in diesem gegenwärtigen Stadium des Umwandlungs-Prozesses der Erde sind uns all Jene willkommen, die uns Gelegenheit geben, neuen Seelen-Erforschern Führung anzubieten.

   „Erwachen kann ein sehr einsames und häufig verwirrendes Bemühen sein. Kann Matthew hierzu irgendwelche Ratschläge geben für jene LICHT-Arbeiter, die unter psychische Angriffe geraten, die sie verwirren und in ihrer Arbeit weniger effektiv machen sollen?“ 
  Das Erwachen ist etwas grundlegend Anderes als alles, an was ihr euch erinnern könnt; und wenn bisher niemand sonst aus eurer Familie etwas in dieser Richtung geäußert haben sollte, so ist diese Zurückhaltung, darüber zu sprechen, was ihr erlebt, nur natürlich; die Erkenntnis, dass ihr Teil Gottes seid, kann überwältigend sein, so, als ob es ein 'Sakrileg' wäre, so etwas von euch selbst überhaupt auch nur zu denken. Die Kombination aus eurem Gefühl des einsam-Seins und des verwirrt-Seins angesichts eures höheren Gewahrseins-Zustands und der Akzeptanz eures Gott-Selbst' kann in der Tat stressvoll sein und euch an eine vermeintliche 'psychische Attacke' denken lassen. Als das Schwingungsniveau noch wesentlich niedriger war, weil der Planet noch von Finsternis umhüllt war, wurde die hell strahlende Aura der LICHT-Arbeiter zum Ziel finsterer Attacken. Doch jetzt ist das LICHT auf dem Planeten für so etwas ganz allgemein bereits viel zu intensiv; nur aufgrund der universellen Gesetzmäßigkeit wechselseitiger Anziehung können Gedanken über ein vermeintliches 'attackiert-Werden'entsprechende Energie-Streamer gleicher Empfindungs-Tendenzen erreichen und zu euch ziehen.  

Bitte ersetzt solcherlei Gedanken durch das Wissen, dass ihr niemals allein seid! Nicht nur eure Schutzengel und eure Geistführer sind euch konstant zur Seite, sondern auch viele weitere Seelen mit ähnlichen Erfahrungen des Erwachens wie ihr und Andere; sie lenken euch zuversichtlich auf den Pfad der Selbst-Entdeckung. Oft veranstalten spirituell und metaphysisch orientierte Buch-Läden Events für gleichgesinnte Personengruppen oder inserieren Hinweise auf soziale Treffpunkte, Seminare und Workshops. Auch andere Buchgeschäfte bieten Bücher dieses Genres an; und falls ihr unsicher seid, welches dieser Bücher ihr für euch auswählen solltet, spürt in euch hinein und lasst euch zu jenen Büchern lenken, die für euch am meisten erhellend sind. Durchforscht das Internet nach Websites, die auf Veröffentlichungen von Texten wie denen von Patricia Cota-Robles hinweisen; und immer auch könnt ihr um göttliche Hilfe bitten, wenn es um euer Selbstvertrauen und um euer Erwachen geht. Dann werdet ihr euch bald beruhigt und entspannt in eine freudige Beziehung mit eurem Gott-Selbst hinein-bewegen, und es werden sich euch breite Wege zu Gebieten hin öffnen, auf denen ihr effektiv und mit tiefer Befriedigung dem LICHT dienen könnt.    

   „Kannst du Matthew fragen, wie wir am besten unser Lebensziel heraus-finden können, während wir hier auf der Erde sind?!“ –
  Der beste Weg, herauszufinden, was ihr euch als Lebensziel gewählt hattet, ist zugleich der simpelste: Achtet auf die Botschaften, die eure Seelen-Ebene an euer Bewusstsein sendet: Intuition, Instinkt, Inspiration, Aspiration (=Bestreben) und Gewissen. Wenn ihr jenen Richtlinien folgt, die spezifisch an den Beschlüssen des Seelen-Kontrakts ausgerichtet sind, werdet ihr das starke Empfinden haben, dass ihr euch ruhig und gleichmäßig auf eurem Lebenspfad weiterbewegt, anstatt euch dagegen aufzulehnen und vielleicht erst einmal Andere nach ihrer Meinung zu fragen, welche Richtung sie für euch für die „logischste“ halten würden.   

„Stimmt es, dass die Dunkelwesen von der Erde entfernt wurden und zu einer alternativen holografischen Erde hin evakuiert wurden? Wenn dies der Fall wäre, dann wäre das großartig, denn es vermindert ja die Finsternis auf diesem Planeten und beschleunigt den Zeitplan in Richtung vollständiger  Enthüllungen. Und was ist damit gemeint, dass wir in einem holografischen Universum oder einer holografischen Matrix leben? Ist die 3.Dimension ein Traum und sind höhere Dimensionen real, oder ist alles nur eine Projektion unseres Bewusstseins?“ 
   Dunkelwesen verlassen die Erde auf dieselbe Weise wie LICHT-Wesen es tun: mit dem Tod des physischen Körpers; und genauso wie LICHT-Wesen gehen sie dann in jenen Teil Nirwanas über, der derjenigen Energie entspricht, die sie während ihrer Lebenszeit auf der Erde erzeugt haben.

Es gibt gute Beschreibungen des holografischen Universums – in Büchern und in Internet-Artikeln, und zwar in dem Maße, wie eure Kosmologen sie bis jetzt entdeckt haben. Ihre mathematisch errechnete Schlussfolgerung war, dass das Universum mit dem sogenannten „Urknall“ („Big Bang“) begonnen haben müsse; aber sie müssen erst noch begreifen, dass Wissenschaft und Geist (Spirit) – oder Energie und kosmisches Bewusstsein – ein und dasselbe sind: die LIEBES-LICHT-Essenz des Schöpfers, der mächtigsten Kraft im Kosmos – und QUELLE all dessen, was existiert!

Höhere Dimensionen sind real, und es ist nicht ganz korrekt, zu sagen, dass die 3.Dimesnion nur eine Projektion des eigenen Bewusstseins sei. Was auch immer eine Person glauben mag und wie 'sachlich' auch immer das sein mag: es ist die Realität der jeweiligen Person; und höchst-wahrscheinlich werdet ihr ernsthafte Argumente von Jedem hören, den ihr zu überzeugen versucht habt, dass alles, was auch immer er glauben mag, „nur eine Projektion seines Bewusstseins sei“. Dennoch ist das, was in eurer Welt der 3.Dimension real zu sein scheint, lediglich ein „Traum“ – oder besser gesagt: eine Illusion, und das können wir nicht besser erklären als bereits in einer Botschaft vor einigen Jahren. – Mutter, bitte finde diese Botschaft heraus und kopiere den betreffenden Part hier ein. Wir meinen, dass er besonders hilfreich für erwachende Seelen und vielleicht auch für schon langjährige LICHT-Arbeiter sein dürfte:

    „Was meint Matthew damit, wenn er sagt: 'Wir leben in einer Illusion'? Hat jede Person ihre eigene Realität oder teilen wir alle zusammen ein und dieselbe Realität?“
   Per Definition ist eine Illusion eine Täuschung, – etwas, was zwar als 'real' 'wahrgenommen' wird – in Wirklichkeit aber einer wahren Grundlage entbehrt. Die Illusion der 3.Dichte (= Dimension) ist, dass es vermeintlich „nur ein Leben“ auf der Erde gibt und dass ihr dann am Ende sterbt und nach Ansicht Vieler dann ein nebulöser 'Ort' auf euch wartet, der entweder gesegnet ist oder jenes „Nachleben“ in einer „Feuer-und Schwefel-Hölle“ ist, wo ihr dann vermeintlich „für immer verbleibt“. Die Wirklichkeit ist aber, dass nur eine von vielen hunderten oder tausenden Erfahrungen einer Seele, die in vielen unterschiedlichen Formen und Orten gleichzeitig im Universum lebt, jeweils relevant ist. 

   Illusion ist, dass ihr vermeintlich „nur euer Körper seid“ – mit eigener Persönlichkeit, eigenen Merkmalen, Gefühlen und Leistungen, und dass ihr „nebenbei“ auch noch eine Seele habt, die von euch weggeht, wenn ihr sterbt, und von der nur Gott weiß, wohin sie dann geht. – Die Wirklichkeit ist aber, dass ihr Seele seid, ein Teil Gottes, untrennbar mit Ihm und allen anderen Seelen in diesem Universum verbunden; ihr macht die physische Erfahrung, die ihr gewählt habt, um einen Ausgleich zu anderen Lebenszeiten zu schaffen; und ihr seid ewige Wesenheiten.   

   Eine weitere Illusion ist – je nach Zugehörigkeit zu einer jeweiligen Religion –, dass die Höchste Wesenheit dieses Universums „nur durch eure eigene Religion korrekt“ dargestellt werden würde und dass nur jene „Gesetze“, die von „eurer Religion interpretiert“ werden, „Absolutheits-Anspruch“ hätten. Die Wahrheit ist, dass die Höchste Wesenheit dieses Universums ihrerseits dem Schöpfer – und damit der Höchsten Wesenheit des Kosmos – untergeordnet ist; GOTT ist eine Verschmelzung aller Seelen, aller Lebensformen in diesem gesamten Universum, und ER kennt einen jeden Gedanken und fühlt jedes Gefühl eines jeden Lebens mit; ER kann sich nicht in die Gesetzmäßigkeiten des Schöpfers oder in den freien Willen einmischen, wenn Seelen von ihren vorgeburtlichen Vereinbarungen abweichen, und so ist es nichts mit „Sein Wille geschehe“; und wenn wir auch „ER“ sagen, so ist doch GOTT – oder die QUELLE – je nach eurer Begriffswahl – der Inbegriff des Androgynen, vollkommen ausgeglichen in den männlichen und weiblichen Energien; und die Religionen hat „ER“ nicht ersonnen; das waren nur ein paar fehlgeleitete Teile des Gott-Selbst', die das getan haben.  

   Illusion ist auch, dass das Böse das Gegenteil des Guten – der Gottesfurcht – sei. Die Wahrheit ist, dass Finsternis die Abwesenheit von LICHT ist, die Abwesenheit von LIEBE und geistig-spiritueller Reinheit.

   Illusion ist auch, dass die Erde ein kleiner massiver Planet sei, dessen Bewohner vermeintlich „das einzig nachweisbare intelligente Leben“ im Universum repräsentieren. Die Wahrheit ist, dass die Erde eine Seele ist – mit einem planetaren Körper, der eine Heimat ist für Wesen inauf und über ihm; und die Bewohner der äußeren Oberfläche der Erde sind in geistig-spiritueller, intellektueller und technologiescher Hinsicht meisten-teils weitaus weniger entwickelt als viele andere Zivilisationen.   

   Ja: Eine jede Seele hat ihre eigene Illusion, was ihr Selbst – sowie jede Facette von Lebenszeit, von Planet Erde und von der QUELLE von ALLEM betrifft; am Ende teilen dennoch Alle dasselbe Universum miteinander. [Auszug aus der Botschaft vom Mai 2005]

----------------------------------------

Danke, Mutter! – Die Kopflosigkeit der Selbstmord-Attentäter hat viele Fragen aufgeworfen, und dazu sagen wir als Erstes: Selbstmord-Bomber zu werden ist niemals Bestandteil eines Seelen-Kontrakts! Denn der Kontrakt einer jeden Person ist Teil der vorgeburtlichen Vereinbarung, die mit Anderen getroffen wurde, die die Lebenszeit mit der jeweiligen Seele teilen möchte; sonst müsste eine solche Vereinbarung nicht nur eine Person mit einbeziehen, die jemand Anderen tötet, um die Erfahrung auszugleichen, selbst getötet worden zu sein; und eine andere Person würde sich entscheiden, getötet zu werden, um wiederum eine andere Lebenszeit auszugleichen; ein Lebenskontrakt muss stattdessen allen Beteiligten Gelegenheit geben, das zu erfahren, was sie für die Weiter-Entwicklung ihrer Seele benötigen. 

Es gibt auch Fälle, in denen die Vereinbarungen Seelen berücksichtigen, die alsgemeinsame Gruppe 'hinübergehen' (=sterben) möchten. In solchen Fällen geschieht dies dann auch als Dienst an allen Übrigen, bei denen noch die Notwendigkeit vorhanden ist, alle emotionellen und finanziellen Nöte zu durchleben, die eine Folge dieses Gruppensterbens sein können. Abhängig von der Zahl der darin involvierten Seelen – diese Zahl kann zwischen vergleichsweise Wenigen bis zu vielen Tausenden schwanken – kann es sich um Transporte mit Schiffbruch handeln, um einander bekämpfende Truppen, um Familien-Mitglieder, die in Kriegs-Gebieten wohnen, um Naturkatastrophen – oder um rasch um sich greifende ansteckende Krankheiten.   

Einige junge Leute, die zu Selbstmord-Attentätern werden, wurden bereits von Kindheit an dahingehend indoktriniert, zu glauben, dass sie angeblich „ihre Religion verteidigen“ müssten, indem sie Mitglieder anderer Religionen töten; und entsprechend dieser machtvollen Form von Gehirnwäsche handeln sie dann. In Nirwana verläuft dann der Rückblick auf ihre Lebenszeit sehr emotional, denn sie fühlen in vollem Umfang das Ausmaß an Leid, das ihr finaler Akt bei Anderen angerichtet hat. Da sie aber gemäß einer zwingenden Programmierung gehandelt haben, ziehen sie sich dennoch keine harten karmischen Lektionen zu, sondern ihre nächste Lebenszeit wird der Aufgabe gewidmet sein, den am schlimmsten notleidenden Menschen in einer Zivilisation der dritten Dimension zu helfen, die dabei sind, spirituell und bewusstseinsmäßig zu erwachen.  

Selbstmord-Attentäter, die eigentlich schon erwachsen sind, wenn sie beschließen, zu Terroristen zu werden, handeln aufgrund ihres radikal verzerrten Verständnisses von „Ermächtigung“, das eines mitfühlenden Gespürs für die Konsequenzen für Andere beraubt ist. Und dann kommt für sie nach ihrem Selbstmord eine extrem schmerzvolle Rückschau auf ihre Lebenszeit hinzu, weil dann auch sie selbst exakt all das Leid noch einmal durchmachen müssen wie all die Personen, deren Leben durch ihre Selbstzerstörung betroffen waren; sie werden dann eine oder mehrere schwierige Lebenszeiten in einer Zivilisation der niederen dritten Dichte erleben müssen, wo das karmische Karussell mit voller Wucht auf sie einwirkt. Diese Selbst-Auslieferung ist nicht nur durch jenen finalen Akt dieser Individuen bestimmt; es sind die Energien ihres Triebs, so viele Menschen wie möglich zu töten, sowie die Tat selbst, die dermaßen finster sind, dass sie alle übrigen Aspekte ihrer Lebenszeiten überschatten.

Ein Leser aus Belgien, der in der Nähe des Brüsseler Flughafens lebt, schrieb: „Ich muss mir eingestehen, dass es immer schwieriger wird, eine positive Einstellung und Zuversicht hinsichtlich der Zukunft der Menschheit zu bewahren. Ich weiß nicht mehr, was ich anderen Menschen gegenüber noch sagen kann, wenn Themen wie dieses [die Selbstmord-Attentate] diskutiert werden. Auch wird es immer schwieriger, weiterhin zu der Überzeugung zu stehen, dass nach diesem Leben eine andere Existenz auf uns wartet. Ich frage mich, ob auch andere Leser deiner Botschaften mit den gleichen Zweifeln zu tun haben, wenn auch sie sich nicht mit einer Welt außerhalb ihres Körpers verbunden fühlen können.“

Ein Vertrauensverlust in die Zukunft der Menschheit ist eine verständliche Reaktion auf Gewalt, wenn Leute, die ihr kennt, direkt betroffen sind; und auch wenn ihr nicht über eine „Distanziertheit“ gegenüber der Welt – als eine Form göttlicher Gnade – nachdenkt, verschafft dies dem Herzen und dem Gemüt doch eine Ruhepause von dem Schock, der Verzweiflung und der Traurigkeit. In solchen Momenten ist es schwierig, an ein Leben nach diesem Leben zu denken und Trost aus dem zu schöpfen, was nur eine 'nebulöse Idee' zu sein scheint: dass es eine glorreiche geistige Welt der Liebe und des Friedens gibt. Doch das Festhalten an jener Realität ist das, was den Geist aufrichtet und die Entschlossenheit und Fähigkeit der Menschheit wiederherstellt, diese Welt zu einem weitaus besseren Ort machen zu können, als er gegenwärtig ist. Geliebte Brüder und Schwestern: Bitte zweifelt nicht daran, dass sich diese Transformation innerhalb der Erden-Zivilisation tatsächlich vollzieht! 

Was den Gedankenaustausch mit anderen Menschen über tragische Geschehnisse betrifft, so lasst euren aufrichtigen Empfindungen freien Lauf. Weinen ist wesentlich gesünder als ein stoisches Unterdrücken von Empfindungen; lasst die Tränen also reichlich fließen. Bittet um göttliche Hilfe für die Heilung; blickt auf die Schönheiten der Natur; bedenkt das Wunder der Geburt, die Unschuld kleiner Kinder, und denkt an Zuwendung für eure Haustiere; wisst, dass es sehr viel mehr Gutes als Schlechtes in eurer Welt gibt und dass das LICHT kontinuierlich das Gute bestärkt und das Schlechte schwächt. Eure Redewendung: „Die Zeit heilt alle Dinge“ stimmt nur zum Teil; es kommt darauf an, ob und wie ihr die Zeit nutzt (oder nicht nutzt), in der Heilung stattfinden kann – hin zum Wohlergehen und zum Positiven. 

Und nun spreche ich einfach mal nur als Matthew, um festzustellen, dass sich in unsere vorige Botschaft ein Stressfaktor eingeschlichen hatte. Die Verwüstung von Haiti einem Hurrikan anstatt einem Erdbeben zuzuordnen war ein seltenes Beispiel für die Gedanken-Inhalte meiner Mutter: es war ein Versehen in deiner Erinnerung, Mutter – das meine Übermittlung in jenem Moment außer Kraft gesetzt hatte. – Sie war bestürzt angesichts der stressvollen Woche, in der ihr Computer technische Probleme hatte, die ihre Website und ihre E-Mail-Adresse blockiert hatten und sie meine Worte nicht klar aufnehmen ließen. 

Wir sagen euch für diesen Moment nun wieder Lebewohl, denn wir sind immer bei euch in bedingungsloser Liebe. 
                                ___________________

LIEBE und FRIEDEN,

Suzanne Ward

   

Übersetzung: Martin Gadow – http://paoweb.org

PRG







Instructions HERE




petition

JEDER BÜRGER EINES JEDEN LANDES KANN DIESE PETITION UNTERZEICHNEN
Vollständige regierungsseitige Enthüllung der ET Präsenz auf der Erde
Full government disclosure of ET presence on Earth
Warum ist dies wichtig ist!
Die Anwesenheit außerirdischer Zivilisationen auf der Erde und um die Erde herum wurde von hunderten glaubwürdiger Zeugen – einschließlich militärischen Personals, Astronauten und Piloten ziviler Luftfahrt-Gesellschaften – aus erster Hand bezeugt.

Diese Anwesenheit außerirdischer Zivilisationen war laut Aussagen dieser Zeugen seit mehr als 60 Jahren einer globalen Vertuschungs-Strategie unterworfen, was nun durch Dr. Steven Greer's „Disclosure Project“
( = „Enthüllungs-Projekt“) und kürzlich durch das „Sirius-Projekt“ publik gemacht worden ist – wie auch durch das öffentliche „Citizens' Hearing on Disclosure“ ( = „Bürger-Anhörung zu den Enthüllungen“) – das im Haus des Nationalen Presse-Clubs in Washington DC im April und Mai 2013 stattfand.

Die Vertuschungen – unter Ausnutzung von Desinformation durch die Medien und anhand von Falschmeldungen – haben die Menschheit daran gehindert, offenen Kontakt zu höchst fortgeschrittenen, wohlwollenden galaktischen Zivilisationen aufzunehmen, die die Fähigkeit zu interstellaren Reisen besitzen – schneller als mit Licht-Geschwindigkeit. Mit ihrem Verhalten haben die Staatsführer dieser Welt diesen Planeten von fortgeschrittenen Fortbewegungsmöglichkeiten und von Energie-Technologieren ferngehalten, die längst einen vollständigen Umschwung für die menschliche Zivilisation hätte bringen können sowie ein Niveau globalen Wohlstands, Verbunden-Seins und eines Gesundheits-Standards, wovon bisher nur Wenige träume konnten.
Zum Unterzeichnen dient folgende Website:

ERST-KONTACT BLOG - CLICK IMAGE

I KNOW MY GALACTICAL FAMILY IS HERE! DO YOU?

Bitte klickt im Video auf „CC“ um die Sprache des Untertitel auszuwählen.