Followers

Google+ Followers

Wir erhalten beträchtliche Hilfe von denen unter euch, die nicht nur für die Wahrheit geradestehen sondern hinausgehen und diese Wahrheit weithin verbreiten.

SaLuSa 11-Januar-2012




Sonntag, 18. Januar 2015

Deutsch -- Matthew -- 11. Januar 2015





11. Januar  2015
Air-Asia Flug 8501; Feuer auf der Fähre; Schüsse der zwei US-Polizisten; Mordanschlag bei Charlie Hebdo, Paris; Gefühle über Tragödien; Sony-Film und die Gegenreaktion; Illuminati, Unterhaltungsindustrie; Präsident Obamas Verfügung zu Kuba; Schwingungen; Dichten; individueller Aufstieg; Dr. Masuru Emoto, Worte

Hier ist Matthew mit lieben Grüßen von allen Seelen an diesem (Seelen)-Ort. Bevor wir über kürzlich Geschehenes sprechen, möchten wir euch mitteilen, dass mit den zunehmend höheren Schwingungen die Zahl bedeutender Ereignisse zunehmen und sich die Dinge beschleunigen werden. Das Energiefeld der Möglichkeiten der Erde, das wie ein unablässiges Feuerwerk erscheint, das Licht und den Impuls der beschleunigten Entwicklung wieder spiegelt, das auf die Bemühungen der Lichtarbeiter und unserer universalen Familie zurückzuführen ist, die für euch einen Schritt aktiver geworden sind.       
Zwei "Unfälle" waren sowohl Grund für Trauer aber auch Dankbarkeit. Es war nicht einfach "Glück", dass einige Leute, die auf dem Air-Asia-Flug sein sollten, das Flugzeug nicht bestiegen haben. Es war für sie noch nicht an der Zeit. Sie wissen einfach nicht, warum sie den Flug verpasst haben, und sie und alle Freunde und Familienangehörigen sind dafür dankbar. Genauso intensiv herzerschütternd war es für die Familien und Freunde, die mit dem Flugzeug abgestürzt sind. Die Seelenverträge aller an Bord verlangten zu dieser Zeit ihren Übergang. Wenn sie nicht auf diese Weise gestorben wären, dann wären sie auf eine andere Weise bald plötzlich zu Tode gekommen.

PRG







Instructions HERE




petition

JEDER BÜRGER EINES JEDEN LANDES KANN DIESE PETITION UNTERZEICHNEN
Vollständige regierungsseitige Enthüllung der ET Präsenz auf der Erde
Full government disclosure of ET presence on Earth
Warum ist dies wichtig ist!
Die Anwesenheit außerirdischer Zivilisationen auf der Erde und um die Erde herum wurde von hunderten glaubwürdiger Zeugen – einschließlich militärischen Personals, Astronauten und Piloten ziviler Luftfahrt-Gesellschaften – aus erster Hand bezeugt.

Diese Anwesenheit außerirdischer Zivilisationen war laut Aussagen dieser Zeugen seit mehr als 60 Jahren einer globalen Vertuschungs-Strategie unterworfen, was nun durch Dr. Steven Greer's „Disclosure Project“
( = „Enthüllungs-Projekt“) und kürzlich durch das „Sirius-Projekt“ publik gemacht worden ist – wie auch durch das öffentliche „Citizens' Hearing on Disclosure“ ( = „Bürger-Anhörung zu den Enthüllungen“) – das im Haus des Nationalen Presse-Clubs in Washington DC im April und Mai 2013 stattfand.

Die Vertuschungen – unter Ausnutzung von Desinformation durch die Medien und anhand von Falschmeldungen – haben die Menschheit daran gehindert, offenen Kontakt zu höchst fortgeschrittenen, wohlwollenden galaktischen Zivilisationen aufzunehmen, die die Fähigkeit zu interstellaren Reisen besitzen – schneller als mit Licht-Geschwindigkeit. Mit ihrem Verhalten haben die Staatsführer dieser Welt diesen Planeten von fortgeschrittenen Fortbewegungsmöglichkeiten und von Energie-Technologieren ferngehalten, die längst einen vollständigen Umschwung für die menschliche Zivilisation hätte bringen können sowie ein Niveau globalen Wohlstands, Verbunden-Seins und eines Gesundheits-Standards, wovon bisher nur Wenige träume konnten.
Zum Unterzeichnen dient folgende Website:

ERST-KONTACT BLOG - CLICK IMAGE

I KNOW MY GALACTICAL FAMILY IS HERE! DO YOU?

Bitte klickt im Video auf „CC“ um die Sprache des Untertitel auszuwählen.