Followers

Google+ Followers

Wir erhalten beträchtliche Hilfe von denen unter euch, die nicht nur für die Wahrheit geradestehen sondern hinausgehen und diese Wahrheit weithin verbreiten.

SaLuSa 11-Januar-2012




Dienstag, 17. Dezember 2013

Matthew 14.Dezember 2013

14. Dezember 2013

Feiertagsgrüße, Nelson Mandela, unsere Fortschritte



Hier ist Matthew, mit lieben Grüßen von allen Seelen an diesem Ort (origin. station). Wenn ihr eure Feiertage mit den traditionellen Klängen, Gebräuchen und dem Zusammensein mit der Familie und Freunden begeht, dann denkt ihr auch an die Menschen in Not und Trauer. Ihr würdet euch mit uns erfreuen, wenn ihr das helle Licht sehen könntet, das ihr und alle an die ihr denkt und um die ihr euch liebevoll kümmert, ausstrahlt—es ist ein erinnernswerter Anblick!

Wie herrlich ist dieses Strahlen, das genauso auch von den farbenfrohen Festlichkeiten in Gedenken an das Leben dieser einzigartigen lichtvollen Seele begangen wird. Die internationale Würdigung von Nelson Mandela war nur noch mit seinem Willkommen in Nirvana vergleichbar, wo sich die Seelen voller Freude drängten, um sein Leben zu feiern.

Mandelas Leben war ein Beispiel der friedlichen Aussöhnung durch Vergebung, Ehrlichkeit, Menschlichkeit, Mitgefühl und Achtung. Er brauchte nicht zu wissen, dass die Energie, die sich in diesen Eigenschaften ausdrückt, die stärkste Kraft im ganzen Kosmos ist und dass alles Leben in dieser Energie miteinander verbunden ist. Er lebte nur aus dem Herzen heraus, der Wohnstatt der Seele, in der diese universalen Wahrheiten einfach gewusst werden. Und deshalb war er bei der Vereinigung der Menschen in seinem Land und bei seinen anderen diplomatischen und politischen Unternehmungen erfolgreich.

Montag, 2. Dezember 2013

Matthew 22.November 2013

22. November 2013

Taifun Haiyan, Massenvertrag von Seelen; Attentat auf US Präsident John F. Kennedy, seine Botschaft; Komet Ison; ET Hilfe von Urzeiten bis heute; ho’oponopono


Hier ist Matthew, mit lieben Grüßen von allen Seelen an diesem Ort (origin. station). Zunächst möchten wir über ein Thema sprechen, das die Herzen der Menschen überall auf der Welt berührt hat. Der Taifun Haiyan ist für jeden eine Tragödie, der ein liebes Familienmitglied oder einen Freund, sein Zuhause oder seine Arbeit verloren hat—doch diese Menschen erkennen nicht, dass sie auf der Seelenebene damit einverstanden waren, ein Teil dieser großen planetaren Reinigung zu sein. Da es für den beständigen Fortschritt der Erde hin zum Gleichgewichtszustand von grundlegender Bedeutung war, die anfallende Negativität loszulassen, haben all die Menschen, die dabei gestorben sind und die Millionen von Menschen, die mit den Nachwirkungen des Sturmes kämpfen, die günstige Gelegenheit ergriffen, sich durch die Teilnahme an diesem Ereignis weiter zu entwickeln.  
Diese Art enthusiastischer Übereinkunft von vielen Millionen Menschen, scheint in eurem Konzept der Zeit noch nicht einmal möglich zu sein, doch sind in Anbetracht des ewigen Lebens der Seele und der Zeitlosigkeit im Kontinuum, diese Gelegenheiten, im Seelenwachstum einen Sprung nach vorne zu machen, sehr begehrt und finden über das ganze Universum gesehen, immer wieder statt. 

PRG







Instructions HERE




petition

JEDER BÜRGER EINES JEDEN LANDES KANN DIESE PETITION UNTERZEICHNEN
Vollständige regierungsseitige Enthüllung der ET Präsenz auf der Erde
Full government disclosure of ET presence on Earth
Warum ist dies wichtig ist!
Die Anwesenheit außerirdischer Zivilisationen auf der Erde und um die Erde herum wurde von hunderten glaubwürdiger Zeugen – einschließlich militärischen Personals, Astronauten und Piloten ziviler Luftfahrt-Gesellschaften – aus erster Hand bezeugt.

Diese Anwesenheit außerirdischer Zivilisationen war laut Aussagen dieser Zeugen seit mehr als 60 Jahren einer globalen Vertuschungs-Strategie unterworfen, was nun durch Dr. Steven Greer's „Disclosure Project“
( = „Enthüllungs-Projekt“) und kürzlich durch das „Sirius-Projekt“ publik gemacht worden ist – wie auch durch das öffentliche „Citizens' Hearing on Disclosure“ ( = „Bürger-Anhörung zu den Enthüllungen“) – das im Haus des Nationalen Presse-Clubs in Washington DC im April und Mai 2013 stattfand.

Die Vertuschungen – unter Ausnutzung von Desinformation durch die Medien und anhand von Falschmeldungen – haben die Menschheit daran gehindert, offenen Kontakt zu höchst fortgeschrittenen, wohlwollenden galaktischen Zivilisationen aufzunehmen, die die Fähigkeit zu interstellaren Reisen besitzen – schneller als mit Licht-Geschwindigkeit. Mit ihrem Verhalten haben die Staatsführer dieser Welt diesen Planeten von fortgeschrittenen Fortbewegungsmöglichkeiten und von Energie-Technologieren ferngehalten, die längst einen vollständigen Umschwung für die menschliche Zivilisation hätte bringen können sowie ein Niveau globalen Wohlstands, Verbunden-Seins und eines Gesundheits-Standards, wovon bisher nur Wenige träume konnten.
Zum Unterzeichnen dient folgende Website:

ERST-KONTACT BLOG - CLICK IMAGE

I KNOW MY GALACTICAL FAMILY IS HERE! DO YOU?

Bitte klickt im Video auf „CC“ um die Sprache des Untertitel auszuwählen.